Drucken

Erfa-Kreis: Kaufmännische Leitung im Mittelstand

Veranstalter: BWI-Bau Veranstaltungstyp: Workshop
Ort: Düsseldorf
Ansprechpartner: Kundenbetreuung

Frau Tenhaaf: (0211) 6703-293
Kosten: 480,00 EUR zzgl. Mehrwertsteuer
Kosten (brutto): 571,20 EUR
Referenten:
  • Experte:
  • WP/StB Matthias Spingler, Ebner Stolz
  • Betreuung/Moderation:
  • CISA, Dipl.-Kfm. Sascha Wiehager, BWI-Bau GmbH
  • Thomas Roth, Horst Schulz Bauunternehmung GmbH
06.12.2017
Ort:Düsseldorf

Detailausschreibung - Die Anmeldung finden Sie auf der letzten Seite. Online-Anmeldung

 

Erfahrungsaustauschkreis: Kaufmännische Leitung im Mittelstand

 

Vielfältige interdisziplinäre Anforderungen kennzeichnen die Aufgabenpalette eines Kaufmännischen Leiters im Mittelstand: Angefangen beim Vertrieb und der Strategieentwicklung für Produktion, Logistik und Einkauf sowie Verwaltungsaufgaben, IT und Personalpolitik - als Kaufmännischer Leiter müssen Sie überall präsent sein!

Nutzen Sie deshalb diese Chance und werden Sie Gründungsmitglied unseres neuen Erfahrungsaustausches, in dem Sie zukünftig die Themen mitbestimmen können, passend zu Ihren aktuellen Herausforderungen.

 

Inhalt

  • Begrüßung / Regularien / Gegenseitige Vorstellung
  • Aktuelle Fragen zum Jahresabschluss
    -    Erfahrungen aus einem Jahr BilRUG
    -    Diskussion weiterer Problemstellungen
    -    Entwicklung von Lösungsvorschlägen
    -    Steuerliche Hilfen für den Unternehmensalltag
         (Unterkunftsgestellung, Firmenwagen, weitere Sachbezüge usw.)
  •  Optimale Organisation des digitalen Rechnungswesens
    -    Chancen und Risiken von Workflow-Management-Systemen, unter besonderer Berücksichtigung der GoBD
    -    Sonderfall: Elektronische Rechnung
    -    Determinanten der Betriebsgröße für die Systemauswahl
  • Sonderfragen der Kaufmännischen Leitung
    -    Digitale Zeiterfassung
    -    Digitales Gerätemanagement
  • Diskussion verschiedener Software-Lösungen

 

Ziel

Dieser Erfahrungsaustausch richtet sich vor allem an Führungskräfte und Verantwortliche für das Rechnungswesen eines mittelständischen Bauunternehmens.

Ziel unseres Erfa-Kreises ist es deshalb, Orientierungshilfen zu den vielfältigen Entwicklungen und Vorschriften aus Steuerrecht, Wirtschaftsprüfung, Digitalisierung, Datenschutz etc. zu geben und konkrete Hilfestellungen zur Bewältigung der dabei auftretenden Probleme zu bieten. "Einfach anpacken" soll unser Motto sein, die Teilnehmer praxisnah zu unterstützen.

Wir bieten mit dem Erfa-Kreis eine Plattform und Zugang zu Expertenwissen und ermöglichen es den Teilnehmern, ihre Netzwerke auszubauen.



In 3 Schritten zu Ihrem persönlichen Bildungsprogramm
Welche Zielgruppe suchen Sie?
Suche
Stichwort
Zeitraum: (TT.MM.JJJJ)
von
bis